Elverev' SYNCHRO 8H, natürliche Nahrungsergänzung um besser zu schlafen

Nachts aufgewacht? Früh morgens? Schwierigkeiten einzuschlafen? Leichter Schlaf?
Wegen Stress? Nachtarbeit? Schichtarbeit? Jet-lag?
Schlaflosigkeit während der Menopause?

Diese Schlafstörungen können durch einen Mangel an Serotonin oder Melatonin, den zwei Schlaf-Reglern, entstehen.

Für traumhafte Nächte

Elverev‘ SYNCHRO 8H, Tabletten auf Basis von Milchproteinen mit natürlichem L-Tryptophan, Vitamin B3 und B6, Hafer und Magnesium. Fördert die Produktion von natürlichem Serotonin und dem Schlafhormon Melatonin.

Seine Zusammensetzung optimiert die natürliche Produktion von Serotonin und Melatonin um besser einzuschlafen, für den Tiefschlaf und die innere Uhr.

Wie funktioniert es?

Die essentielle Aminosäure L-Tryptophan wird benötigt um natürliches, körpereigenes Serotonin sowie das Schlafhormon Melatonin herzustellen, dabei spielen auch Vitamin B3 und Vitamin B6 eine Rolle. Hafer ist reich an bestimmten Kohlenhydraten, die für eine optimale Aufnahme des L- Tryptophans sorgen. Das Magnesium entspannt.

Das Serotonin ist ein Neurotransmitter, der unsere Schlafstruktur organisiert. Es wird insbesondere für das Einschlafen und den Eintritt in die verschiedenen Schlafphasen benötigt, was unerlässlich für die köperliche und geistige Erholung ist. Das Melatonin ist ein Schlafhormon, das die Funktion des zirkadianen Rhythmus und des Schlaf-Wach-Rhythmus sicherstellt.

Elverev‘ SYNCHRO 8H ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Milchproteinen, den Vitaminen B3 und B6, Hafer und Magnesium.

Packung: 60 Tabletten.

Elverev’ SYNCHRO 8H

Die Wirksamkeit der Verbindung natürliches "L-Tryptophan - Vitamin B6 - Vitamin B3"

Der Komplex „L-Tryptophan-Vitamin B6-Vitamin B3“ mit einer Kohlenhydrat-Quelle, hat zu einer signifikanten Erhöhung der Tiefschlafzeit um 39% bei Personen mit Schlafschwierigkeiten geführt (1).

Verlängerung der nächtlichen Schlafzeit

39%

Natürliche Verbindung

-3,1%

Placebo

Eine zweite Studie hat gezeigt, dass die Einnahme von L-Tryptophan reichen Milchproteinen nicht nur die Schlafqualität verbessert, sondern auch ab dem 1. Tag die Aufmerksamkeit und geistige Fähigkeiten erhöht(2).

(1) Craig Hudson and al, Nutritional Neuroscience, 2005.
(2) Markus and al, american Journal of Clinical Nutrition (2005).
(*) Nicht-signifikanter Placeboeffekt (p < 0.01)

Gebrauchsempfehlung gegen Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen und zu vorhzeitiges Erwachen

2 Tabletten pro Tag.

Dank der optimalen Verbindung von Mikronährstoffen und pflanzlichen Wirkstoffen wird Elverev’ SYNCHRO 8H empfohlen um:

  • nächtliches Erwachen zu verhindern: Der Schlaf besteht aus 4 bis 6 Zyklen pro Nacht. Zwischen den Zyklen ist der Schlaf leichter und das Risiko aufzuwachen erhöht. Das Serotonin erlaubt das nahtlose Übergleiten von einem Schlafzyklus in den nächsten, ohne zwischendurch aufzuwachen.
  • vorzeitiges Erwachen zu verhindern und in den vollen Genuss des letzten Schlafzyklus zu kommen.
  • besser einzuschlafen, da das Serotonin den Schlaf induziert. Das Magnesium aus dem Meer entspannt.
  • einen erholsamen Schlaf zu haben, vor allem dank genügend Serotonin und Melatonin.

Empfohlen bei Schlaflosigkeit durch Stress, Alter, Menopause und zirkadiane Rhythmusstörungen

Elverev’ SYNCHRO 8H

Für Menschen, die über einen leichten Schlaf klagen, was in fortgeschrittenem Alter häufig ist: 2 Tabletten vor dem zu Bett gehen

Elverev’ SYNCHRO 8H

Bei Schlafproblemen wegen Stress: Tatsächlich erhöht Stress den Kortisol-Spiegel und hemmt so die Synthese des Schlafhormons Melatonin. Das Ziel ist, die natürliche Melatonin-Produktion wieder anzukurbeln. In diesem Fall, zwei Tabletten 2 Stunden vor dem zu Bett gehen einnehmen.

Elverev’ SYNCHRO 8H

Im besonderen Fall von Störungen der inneren Uhr:

  • Für Nachtarbeiter, die tagsüber schlafen: Ziel ist, die Regulierung und die Qualität des Schlafes während physiologisch unüblichen Zeiten zu verbessern. Die Tabletten morgens 1 bis 2 Stunden vor dem zu Bett gehen nehmen.
  • Für Schichtarbeiter, die z.B. jede Woche Schichtwechsel haben.
  • Für Vielreisende, die mehrere Zeitverschiebungen (Jet-lags) erfahren. In beiden Fällen ist das Ziel, den Körper schnellstmöglich auf einen neuen Schlaf-Wach-Rhythmus einzustellen. Tabletten 1 bis 2 Stunden vor dem zu Bett gehen nehmen, wo und wann auch immer.
  • Für Jugendliche, die tendenziell spät zu Bett gehen und ein Schlafphasensyndrom entwickelt haben: Ziel ist, schnellstmöglich eine frühere Schlafenszeit anzunehmen. Es wird empfohlen mit Unterstützung von Elverev’ SYNCHRO 8H, während 6 bis 12 Tagen, jeden Abend 15 Minuten früher zu Bett zu gehen und die Monats-Kur aufzubrauchen.
Elverev’ SYNCHRO 8H

Für Menschen jeden Alters, die im Schlaf nur ungenügende Erholung finden und bei Konzentrationsmangel: Eine Studie hat gezeigt, dass eine Zufuhr an L-Tryptophan aus Milchproteinen die Schlafqualität und die Aufmerksamkeit erhöht (2). 1 bis 2 Tabletten Elverev‘ Synchro 8H abends oder Elverev‘ Kiddy für die kleinen.

Elverev’ SYNCHRO 8H

Für Schlafprobleme durch Hormonschwankungen bei der Menopause oder beim prämenstruellen Syndrom: Hormonelle Störungen führen zu einem Abfall des Serotonin-Spiegels, was die Schlafstörungen bei einigen Frauen erklärt. Elverev’ SYNCHRO 8H verbessert die Schlafqualität.
Auch hier die Tabletten 2 Stunden vor dem zu Bett gehen einnehmen, durchgehend für Frauen in der Menopause, während den 15 Tagen vor der Menstruation für Frauen mit prämenstruellem Syndrom.

Empfehlungen

Elverev’ Synchro 8H wird als Zusatz einer ausgewogenen Ernährung verwendet. Ein Nahrungsergänzungsmittel ersetzt nicht eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Es wird empfohlen, die angegebene Tagesdosis nicht zu überschreiten. Geschützt vor Licht, Hitze, Feuchtigkeit und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
Nicht nehmen falls Allergien auf Milch oder Gluten bestehen.

Entdecken Sie elveapharma Produkte

Sélection de la devise
EUR Euro
CHF Schweizer Franken